So bleibt der Pool sauber

Der Pool  Besitzer  muss mit Schmutz, mit den pH-Wert des Wassers und Algen kämpfen. Während des Sommers wacht  in dem Pool eine ganze Reihe von Mikroorganismen – Algen, Pilzen und Bakterien. Es gibt verschiedene Methoden mit den Unreinheiten zu kämpfen – Pool Chemikalien, mechanische Reinigung und Wasser Filterung. Es ist nicht schwierig aber es gibt ein paar Dinge, die zu beachten sind.

PH-Wert
Befüllen Sie das GFK Schwimmbecken mit Wasser und lassen die Filteranlage laufen, erst danach können die Chemikalien dazugegeben werden. Das erste was Sie tun müssen, ist den pH-Wert des Wassers zu fixieren, sodass er im Bereich von 7 bis 7,4 ist. Dieser Wert wird mit Hilfe eines Indikator überprüft. Wenn Sie den pH-Wert erhöhen müssen – verwenden Sie pH-Plus, falls dieser Wert verringert werden soll  – pH-Minus. Ein Wert von mehr als 7,4 senkt die Desinfektion und fördert das Algenwachstum. Sinkt der PH- Wert unter 7 korrodieren die Metallteile des Beckens (Leitern, Schrauben, usw.). Der PH-Wert wirkt sich auch auf die menschliche Haut aus. Ein Wert von weniger als 7 und mehr als 7,4 kann Rötungen, Reizungen und allergische Reaktionen hervorrufen.

Wasser Desinfektion mit Chlor
Die Wasser Desinfektion erfolgt durch leicht lösliche Wirkstoffe auf Chlor Basis in Form von Granulat oder Tableten. Chlor tötet effektiv Bakterien ab und zerstört organische Stoffe dabei hinterlässt er aber unerwünschte Substanzen. Um dem etgegenzuwirken Filternn Sie das Wasser regelmässig und führen täglich ca. 3 % Frischwasser zu. Nachdem dem Wasser Chlor zugeführt wurde sollte der Wert überprüft werden, ist dieser bei 0,5 mg/L kann ohne Bedenken gebadet werden.
Bei Verwändung einer UV-Lampe kann die Dosierung von Chlor um bis zu 70% reduziert werden.

Algenwachstum
Um Algenwachstum im Wasse einzuschränken fühern Sie dem Wasser einmal wöchentlich Algen-Stop zu. Die Dosirung richtet sich nach der Grüße des Bekens.
Wasserreinigung
Von Skimmer pumpt die Pumpe das Wasser zu den Sandfilter der alle paar Tage gereinigt werden muss und führt es gereinigt wieder in das Bäcken.
Die Filteranlage ist nicht in der Lage alle Partikel aus dem Wasser zu filtern. Um auch kleinste Verunreinigungen wie z.B. Sand aus dem Wasser zu entfernen, werden manuelle, halb- oder vollautomatische Sauger verwändet

Comments are closed.

Superpools.de